Anmeldung zum Gymnastikkurs

 

 

Der/ die Teilnehmer/in meldet sich verbindlich für den Gymnastikkurs  an. 

 

Der Kurs findet im Zeitraum vom  12.01.2024 bis zum 22.03.2024    jeweils Freitags von  18:00 bis 19:00 Uhr  statt. 

                                                                 ( insgesamt  11 x  Trainingseinheiten ) 

 

Trainingsort:       Dechenstraße 1 - 50825  (  Turnhalle - Eichendorfschule Ehrenfeld )

Kursleitung:        Hicham Laadami   

Kursgebühr:       72,- Euro pro Person und ist im voraus zu zahlen

 

Die Bankdaten bzw. die Rechnung zur Überweisung der Kursgebühr erhalten Sie in einer separaten E-Mail.

Erst nach Zahlungseingang erfolgt eine Anmeldebestätigung und die Eintragung in der Teilnehmerliste.   

 

Bei diesem Kurs handelt es sich um ein präventives Angebot in Form von Gymnastikübungen, die keine Therapeutische Behandlung ersetzen. Sollten vor der Teilnahme Beschwerden bestehen, die einer Ärztlichen Behandlung bedürfen, stimmen Sie die Teilnahmefähigkeit bitte mit Ihrem behandelnden Arzt ab.

 

Der Kursleiter hat das Recht, insbesondere bei nicht ausreichenden Anmeldungen, Kurse abzusagen. Bereits gezahlte Entgelte werden in diesem Falle erstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

 

Die Teilnehmer sind selbstverantwortlich für die Kursteilnahme. Sie stellen sicher, dass Sie in angemessener physischer und psychischer Verfassung sind.

Der/ die Teilnehmer/ in versichert gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Gymnastikkurses auftreten können, versichert zu sein. Die Teilnahme findet auf eigene Verantwortung und Gefahr statt.

Vorsätzliches und Fahrlässiges Handel bleiben davon unberührt.

 

Verhinderung und Ausfall:

 

Bei Verhinderung durch den Kursleiter übernimmt die Vertretung das Training oder die Trainingseinheit wird nachgeholt.

Wird es dem Kursleiter aus Gründen die er nicht zu vertreten hat ( höhere Gewalt) unmöglich das Training durchzuführen, kann dieses im Einzel fall entfallen. Ein neuer Termin wird nachgeholt.

Bei Verhinderung des Kursteilnehmers an den Kursterminen, können dies zu keiner Zeit in anderen Kursen nachgeholt werden und gehen zu lasten des Kursteilnehmers, da es sich um Fixtermine handelt.

 

Rücktrittsbedingungen:

 

Bei schriftlichem Rücktritt bis zu 14 Kalendertagen vor Kursbeginn, werden 50% der Kursgebühren einbehalten. Bei späterem Rücktritt liegt die Höhe der Erstattung  der Kursgebühren im Ermessen vom Veranstalter bzw. vom Kursleiter.

Ein Rücktritt oder eine Absage nach beginn des Kurses kann nicht berücksichtigt werden.

 

Wenn eine vollständige Verhinderung an der Teilnahme bis zum Ende des Kurses wegen Krankheit besteht und dies durch unverzügliche Vorlage eines ärztlichen Attestes nach Erkrankung nachgewiesen wird, werden die Kursgebühren erstattet.

 

 

Haftung:

Eine Haftung für den Verlust oder für die Beschädigung mitgebrachter Kleidung, Sachen, Wertgegenstände und Geld wird ausgeschlossen.

 

Datenschutz:

 

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten für den Zweck der Durchführung und Verwaltung des Kurses gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Weitere Infos und Widerrufshinweise findest du in meiner Datenschutzerklärung.

                        

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.